Ein Auto? Ein Zug? Nein, das ist Jupiter!

Ja, der helle Punkt in der Bildmitte, unterhalb des rosa Bands der Milchstraße, ist in der Tat der König der Planeten unseres Sonnensystems. Jupiter steht zwischen zwei Hügeln der Atacama-Wüste, die jeweils ein ESO-Teleskop beherbergen, das Very Large Telescope (links) und VISTA (rechts).

Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystems und das dritthellste Objekt am Nachthimmel, gleich nach dem Mond und nach Venus. Ihn nach dem Gott des Himmels und des Donners zu benennen ist absolut passend. Er besteht größtenteils aus Wasserstoff und Helium und trägt auf seiner Oberfläche ein unverkennbares Merkmal: den Großen Roten Fleck, der größte Sturm im Sonnensystem.

Jupiter ist schon mehrfach mit den 8,2-Meter-Teleskopen des VLT beobachtet worden. Das VISIR-Instrument hat eine großartige Infrarotaufnahme von Jupiter mit hoher Auflösung aufgenommen, eine Grundlage, um den Energie- und Materiefluss in seiner Hochatmosphäre zu verstehen. Der CRIRES-Infrarotspektrograf – ein Instrument, das Licht in seine Farbkomponenten zerlegt – hat ein Gebiet in Jupiters Hochatmosphäre kartiert, das 200°C kühler ist als seine Umgebung. Mit Hilfe von MAD, einem Prototypinstrument zur Korrektur atmosphärischer Turbulenzen, konnte das VLT unglaublich scharfe Bilder des Planeten gewinnen. Jupiter gehörte auch zu den ersten Testobjekten für MUSE, einem Instrument, das astronomische Objekte gleichzeitig in Tausenden unterschiedlicher Wellenlängen fotografieren kann. Jupiter ist der König und alle Augen ruhen auf ihm!

Bildnachweis:

Über das Bild

ID:potw2146a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:15. November 2021 06:00
Größe:29926 x 7918 px

Über das Objekt

Name:Jupiter, Paranal
Typ:Solar System : Planet
Unspecified : Sky Phenomenon : Night Sky
Unspecified : Technology : Observatory

Bildformate

Großes JPEG
61,1 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
296,8 KB
1280x1024
482,4 KB
1600x1200
586,3 KB
1920x1200
698,5 KB
2048x1536
843,7 KB